AUFO-Schnitzeljagd

Hallo liebe Augsburger  Fotografen und Fotografinnen,

seid ihr gerne fotografisch kreativ? Habt ihr euren ganz eigenen Blick auf die Welt und liebt es diesen fotografisch umzusetzen? Dann haben wir, die Augsburger Fotografen genau das richtige für euch!

Ob allein oder in der Gruppe, ob Spiegelreflex oder Handy, ob jung oder alt, Anfänger oder beinharter Profi – wir wollen euch alle zusammenbringen und gemeinsam eine Augsburger Foto-Schnitzeljagd mit euch veranstalten!

Jetzt werden sich einige fragen, was ist eine Foto Schnitzeljagd? Die Antwort ist ganz einfach – wir starten gemeinsam in Stadtbergen in der Sports & Burger Bar des Fifty-Fiftys! Dort bekommen alle Teilnehmer/innen von uns zwei fotografische Themen genannt – alle bekommen die gleichen! Inspiriert sind die fotografischen Themen von Inspiracles Foto Aufgaben von Bernhard Rauscher, der uns auch freundlicherweise passende Preise für die Gewinner sponsern wird.

Nachdem nun jeder die ersten zwei Themen kennt, startet der fotografische Marathon. Das heißt, jetzt dürft ihr kreativ werden und zeigen, wie eure persönlichen Fotos zu den Themen aussehen. Ihr könnt losziehen wohin ihr wollt und die gesamte Umgebung nutzen, um eure Ideen umzusetzen – ganz egal wie, Hauptsache ihr setzt das Thema in irgendeiner Art und Weise fotografisch gekonnt um.

Eine Schnitzeljagd wäre allerdings keine Schnitzeljagd, wenn man nicht etwas Durchhaltevermögen bräuchte. Für die ersten zwei Fotos habt ihr insgesamt eine Stunde Zeit, danach müsst ihr an einem von uns vorgegebenen Treffpunkt in der nahen Umgebung wieder eintreffen. Dort bekommt jeder Teilnehmer die nächsten zwei Themen genannt. Und wieder dürft ihr losziehen und eure Kreativität mit der Kamera komplett frei ausleben. Insgesamt hatte wieder eine Stunde Zeit, die Augsburger Umgebung zu erkunden und eure Ideen umzusetzen, es gilt also nicht nur kreativ sondern auch flott zu sein. Nach Ablauf der Stunde gibt es einen letzten Treffpunkt, an dem die letzten zwei fotografischen Themen genannt werden. Wie richtig vermutet, habt ihr wieder eine Stunde Zeit.

Unser letzter Treffpunkt ist wieder das Fifty-Fifty in Stadtbergen. Hier müsst ihr rechtzeitig zur Abgabezeit vor Ort sein und uns eure Speicherkarte kurz zur Verfügung stellen. Wir nehmen dann deine sechs angefertigten Fotos freudig entgegen und du hast es geschafft! Anschließend geht es zu einer Stärkung und einem gemeinsamen gemütlichen Ausklang ins Fifty-Fifty.

Die Fotos von allen Teilnehmer/innen werden dann von uns thematisch zusammengefügt und die Gemeinschaft der Augsburger Fotografen Community darf in Facebook abstimmen, welcher Fotograf/in das jeweilige Thema am besten umgesetzt hat. Die drei am besten bewerteten Fotografen/innen mit den beliebtesten Fotos werden mit einem kleinen Geschenk und ewigem Ruhm von uns geehrt!

In der Kurzfassung heißt das also drei Treffpunkte, sechs coole Fotothemen, viel Kreativität, immer der eigene fotografische Blick auf das Thema und viel Fantasie und Geschick mit einem anschließenden gemütlichen Abschluss – was will man mehr?

Alle Regeln und weitere Infos folgen in den nächsten Tagen, also putzt schon mal die Objektive und bleibt gespannt!

Zur Facebook Veranstaltung:

AUFO-Schnitzeljagd

LG euer Team der Augsburger-Fotografen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.