#AufoStammtisch Februar

Am 28.2. war der erste reguläre Stammtisch im Jahr 2020.

Nach dem grandiosen „Winter spezial“ im Januar waren wir jetzt wieder „ganz normal“ im Fifty fifty und liessen uns Burger oder mexikanisches Essen schmecken.

Etliche neue und viele bekannte Gesichter plauderten über dies und das und bestaunten gegenseitig Fotos aus den letzten Urlauben und Shootings, per Fotobuch, Tablet und Ausdrucken. Instagram Accounts wurden gegenseitig bewundert, Likes und Follows ausgetauscht.

Auch über Sport wurde hitzig diskutiert, auch wenn von Anfang an klar war, dass man sich über Leidenschaften für unterschiedliche Vereine nie einig werden kann.
Glücklicherweise lässt sich über Fotografieleidenschaften einfacher reden, weil der Portraitfotograf mit dem Makrofotografen, der Streetfotograf mit dem Landschaftsfotograf nicht in Wettbewerb steht. Man bewundert sich einfach nur gegenseitig für seine Kreativität und manchmal beneidet man sich auch wegen der Ausrüstung.

Den Anreiserekord teilten sich diesmal Tim aus München und Gerd aus Treuchtlingen, neben den vielen echten und eingebürgerten Augschburgern.

Schee wars wieder, wir freuen uns auf den nächsten Stammtisch.
Und nicht vergessen, am 14.3. der analoge AuFoBummel (mit digitalen Nebenprogramm) und der tolle Film über Vivian Maier im Liliom am 22.3.